Transaktionen  (Zurück zur Übersicht)

0271 - Adecco S.A.

Gesuch der Aktionärsgruppe Jacobs Holding AG [bestehend aus der Jacobs Holding AG (Zürich), deren Aktien von der Jacobs Stiftung (Zürich) und dem Verein Jacobs Familienrat (Zürich) gehalten werden, der Jacobs Venture AG (Baar), der Triventura AG (Baar), Klaus J. Jacobs (GB-Royston), Renata I. Jacobs (GB-Royston), Nicolas Jacobs (Zürich), Lavinia Jacobs (Küsnacht, ZH), Philippe Jacobs (St. Gallen) und Natalie Jacobs (St. Gallen)] um Feststellung des Nichtbestehens einer Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Kaufangebots gemäss Art. 32 BEHG an die Inhaber von Beteiligungspapieren der Adecco S.A., Chéserex

Transaktionseigenschaft:
(Nicht-)Bestehen einer Angebotspflicht
Entscheide der UEK