Transaktionen  (Zurück zur Übersicht)

0481 - Julius Bär Gruppe AG

Rückkauf eigener Namenaktien zum Zweck der Kapitalherabsetzung zum Marktpreis auf einer zweiten Handelslinie an der SIX Swiss Exchange.

Das Rückkaufprogramm ist von der Beachtung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote gestützt auf das UEK-Rundschreiben Nr. 1 im Meldeverfahren freigestellt.

 

Transaktionseigenschaft:
Rückkaufprogramm
Freistellung im Meldeverfahren
Rückkauf auf separater Linie
Angebotsdokumente
Inserat
23.05.2011 - Inserat (File)
23.05.2011 - Annonce (File)
andere
02.03.2012 - Media Release (File)