Transaktionen  (Zurück zur Übersicht)

0451 - Logitech International S.A.

Rückkauf eigener Aktien zum Zweck der Kapitalherabsetzung auf separater Linie an der SIX Swiss Exchange.

Das Rückkaufprogramm wurde zuerst zum Zweck der Finanzierung von Stock Option Plans zugunsten der Arbeitnehmer von Logitech International S.A. oder für allfällige Unternehmensübernahmen auf der ordentlichen Linie an der SIX Swiss Exchange AG von der Beachtung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote gestützt auf das UEK-Rundschreiben Nr. 1 im Meldeverfahren freigestellt.

Eine Änderung des Rückkaufprogramms wurde in einem zweiten Schritt durch Verfügung von der Beachtung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote gestützt auf das UEK-Rundschreiben Nr. 1 im Meldeverfahren freigestellt.

Transaktionseigenschaft:
Rückkaufprogramm
Freistellung im Meldeverfahren
Freistellung mit Verfügung
Rückkauf auf ordentlicher Linie
Rückkauf auf separater Linie
Entscheide der UEK
Angebotsdokumente
Inserat
10.08.2010 - Inserat (File)
10.08.2010 - Annonce (File)
Transaktionsmeldungen
andere
11.08.2013 - Media Release (File)