Transaktionen  (Zurück zur Übersicht)

0326 - Schweizerische Rückversicherungsgesellschaft

Aktienrückkauf der Schweizerischen Rückversicherungsgesellschaft, Zürich, zum Marktpreis auf einer zweiten Handelslinie an der virt-x zwecks Kapitalherabsetzung.

Die Freistellung von der Beachtung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote wurde am 7. August 2007 gestützt auf Ziff. III der Mitteilung Nr. 1 der UEK bewilligt.

Transaktionseigenschaft:
Rückkaufprogramm
Freistellung im Meldeverfahren
Freistellung mit Verfügung
Rückkauf auf separater Linie
Entscheide der UEK
Angebotsdokumente
Inserat
10.08.2007 - Inserat (File)
10.08.2007 - Annonce (File)
20.02.2009 - Inserat (File)
20.02.2009 - Annonce (File)
andere